Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche von SILBERSAITEN entgeltlich und unentgeltlich bereitgestellten Softwareprodukte.

§ 2 Vertragsgegenstand

1. SILBERSAITEN betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http://www.prestashop-module.com einen Onlineshop, in dem hauptsächlich Softwareprodukte kostenlos bzw. zum Kauf über das Internet angeboten werden.

§ 3 Pflichten des Kunden

Der Kunde hat bei der Registrierung alle für die ordnungsgemäße Kaufabwicklung erforderlichen Daten vollständig und wahrheitsgemäß mitzuteilen. Der Kunde ist für die dort hinterlegten Angaben sowie deren Richtigkeit selbst verantwortlich.

§ 4 Widerrufsrecht

Gemäß §312 d. Abs. 4 BGB sind Softwareprodukte, die zum sofortigen Download angeboten werden, vom Widerrufsrecht ausgenommen.

§ 5 Gebühren, Abrechnung, Zahlungsbedingungen

Die aktuellen Preise für die Module sind im Shop ersichtlich. Alle angegebenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der Nutzer ist verpflichtet, die gekauften Produkte zu den angegebenen Preisen zu bezahlen. Ordnungsgemäß registrierte Nutzer, die kostenpflichtige Produkte abgerufen haben, erhalten nach erfolgreich abgeschlossenem Kaufvorgang eine Rechnung, wobei der Rechnungsversand per E-Mail erfolgt.
SILBERSAITEN akzeptiert nur die im Shop angebotenen Zahlungsweisen.

§ 6 Copyright und Urheberrechte

Der durch SILBERSAITEN vertriebenen Softwareprodukte sind urheberrechtlich geschützt. Der Nutzer verpflichtet sich, die Urheberrechte anzuerkennen und einzuhalten. Es werden keine Urheber-, Nutzungs- und sonstigen Schutzrechte an den Softwareprodukten auf den Nutzer übertragen. Der Nutzer ist nur berechtigt, die Softwareprodukte zu eigenen Zwecken zu nutzen. Er ist nicht berechtigt, die Softwareprodukte im Internet, in Intranets, in Extranets oder anderweitig Dritten zur Verwertung zur Verfügung zu stellen. Eine öffentliche Wiedergabe oder sonstige Weiterveröffentlichung und eine gewerbliche Vervielfältigung der Softwareprodukte wird ausdrücklich ausgeschlossen. Der Nutzer darf Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen und andere Rechtsvorbehalte im abgerufenen Softwareprodukt nicht entfernen.

Alle kostenpflichtigen Module werden grundsätzlich für den Einsatz in einem Live-Shop lizenziert. Sofern der Kunde angebotene Module für unterschiedliche Shops verwenden möchte, muss jeweils eine eigenen Lizenz erworben werden.

§ 7 Gewährleistung/Haftung

Die Verwendung der Module erfolgt in alleiniger Verantwortung des Nutzers.
Weitergehende Ansprüche des Nutzers, insbesondere wegen entgangenen Gewinns oder Folgeschäden, sind ausgeschlossen, soweit SILBERSAITEN nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt hat. Insbesondere für die Module von Drittanbietern übernimmt SILBERSAITEN keine Haftung und Support. Anfragen bez. Problemen mit diesen Modulen sind direkt an den Entwickler zu stellen.

§ 8 Nutzerkennung und Passwort

Die sichere Verwahrung und Nutzung seiner Zugangsdaten zum Onlineshop von SILBERSAITEN obliegt einzig dem Kunden. SILBERSAITEN haftet nicht für Schäden, die dem Nutzer durch Missbrauch oder Verlust der ihm zugeteilten bzw. vom ihm hinterlegten Zugangsdaten entstehen.

§ 9 Datenschutz

Der Nutzer wird hiermit gemäß Bundesdatenschutzgesetz davon unterrichtet, dass SILBERSAITEN seine vollständige Anschrift sowie die weiteren von ihm zur Verfügung gestellten Nutzerdaten speichert und vertraulich behandelt.
Mit der Registrierung erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass seine eMail zur Information über die Aktualisierung des Produktangebotes genutzt werden darf. Die Zustimmung kann durch formlose Mitteilung jederzeit widerrufen werden. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken Dritter.

§ 10 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Für alle Lieferungen wird als Erfüllungsort und Gerichtsstand Hannover vereinbart. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§ 11 Wirksamkeit

Sollten einzelne Passagen der AGB nach geltendem Recht ungültig sein, behalten alle anderen Passagen ihre Gültigkeit. Mit Erscheinen der aktualisierten AGB verlieren ältere Versionen ihre Gültigkeit.